Die Isolation wurde noch fertiggestellt an den Seitenwänden und oben. Wir haben anschliessend noch ein Loch im Dach für unseren Ventilator ausgeschnitten, damit wir etwas frische Luft im Sprinter haben. Ausser den Fenstern vorne in der Führerkabine können wir keine weiteren mehr öffnen, deshalb dieser Ventilator. Er verfügt über einen Solardeckel der den internen Akku lädt, sodass auch in der Nacht Energie vorhanden ist.

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.