Bereit für den Roadtrip!

GESCHAFFT! Nach 8 Monaten (inkl. Winterschlaf) ist es uns gelungen, den Lieferwagen in ein mobiles zu Hause zu verwandeln. Mit Hilfe meines Schreiner-Papas bauten wir zwei Schubladen in unser Bettgestell ein und meine Tante schneiderte uns noch Vorhänge. Dani entdeckte sein verstecktes Talent als Elektroinstallateur. Licht, Wasserpumpe und Kühlschrank wurden Weiterlesen…

Wandverkleidung & Küche

Mit hauchdünnen Holzplatten wird unser Sprinter eingekleidet. Die hellen Wände lassen unseren «Wohnraum» zugleich grösser wirken. Die Fortsetzung unsere Küche ist ebenfalls im Gange. Das Wassersystem besteht aus einem Frisch- & Abwassertank. Damit auch während der Fahrt alles an Ort und Stelle bleibt, haben wir bereits erste Einrichtungselemente fixiert.

Funktionales Bett

Nach jeglichen Entwürfen haben wir uns doch noch auf eine funktionale Zusammensetzung des Bettgestells geeinigt. Exakte Masse und Vorausplanung sind Grundvoraussetzung. Das Gestell besteht aus Holzpfeilern und wird anschliessend noch mit Holzplatten abgetrennt. Zum Verstauen werden zwei Schubladen eingebaut. Das Grobgerüst steht bereits und passt bis auf den Millimeter…

Isolation und Dachfenster

Die Isolation wurde noch fertiggestellt an den Seitenwänden und oben. Wir haben anschliessend noch ein Loch im Dach für unseren Ventilator ausgeschnitten, damit wir etwas frische Luft im Sprinter haben. Ausser den Fenstern vorne in der Führerkabine können wir keine weiteren mehr öffnen, deshalb dieser Ventilator. Er verfügt über einen Weiterlesen…

Isolation

Endlich, der Frühling ist da! Dank 20 Grad konnten wir mit der Isolation beginnen. Bei unter 15 Grad besteht die Gefahr, dass die Isolation nicht richtig klebt. Zuerst haben wir den Boden mit Isolationsmatten ausgelegt, um anschliessend wieder den Originalboden einzusetzen. Danach schnitten wir die Elemente für die Wände zu Weiterlesen…

Mercedes Sprinter auf dem Parkplatz

Mercedes Sprinter abgeholt

Mercedes Sprinter abgeholt. Gestern war es soweit, wir konnten unseren Sprinter in Bern abholen. Wir fuhren mit der Bahn nach Bern und dann zusammen im neuen mobilen Zuhause wieder nach Hause. Die ersten paar Kilometer noch etwas ungewohnt, aber das gute Fahrverhalten überzeugte schnell. In den nächsten Wochen beginnen wir Weiterlesen…

Der Startschuss ist gefallen…

Der Startschuss ist gefallen… jetzt ist es fix! Unser Mercedes Sprinter ist gekauft und somit ist die Planung für die grosse Reise im vollen Gange. Bereits in 2 Wochen können wir unser neues „Übergangs-Zuhause“ abholen und mit dem Umbau starten. Im November beginnen wir mit den ersten Arbeiten am Van. Weiterlesen…